Tierärztliche Untersuchungen:

TNS: Befund frei (durch Stammbaumanalyse begründbar (Wahrscheinlichkeit des bei circa unter 1%))

CEA: Befund frei (durch den Stammbaum nicht möglich)

CL:   Befund frei (auch durch den Stammbaum nicht möglich)

RD: Befund frei (zweifelsfrei)

PHTVL/PHPV: Befund frei (zweifelsfrei)

Katarakt: Befund frei (zweifelsfrei)

PRA: Befund frei (zweifelsfrei)

 

 

Blutuntersuchung (vom: 03.11.2012):

 

--> -: (Glucose (0.75 mmol/l unter dem Referenzwert (Wert ist nur zu interpretieren gewesen, wenn die Probe sofort abgesertet worden wäre oder Stabilisatoren verwendet worden wären)); Globuline (3.0 g/l unter dem Referenzwert); Calcium (0.1 mmol/l unter dem Referenzwert)

--> +: Kalium (0.2 mmol/l über dem Referenzwert); Monozyten (4% über dem Referenzwert)

 

 

Futtermittelallergie- Test (vom: 17.03.2014):

 

--> keine Sofortreaktion (IgE) und auch keine Spät- Reaktion (IgG) (RK 0 0 (Reaktionsklasse 0 0)) (das darf Mo noch fressen ohne eine allergische Reaktion (nur gewöhnliche Futtermittel; keine Exoten):

--> Fleisch:

     - Lamm (Schaf-, Hammel-, Lammfleisch, Pasteten, Würste ...)

     - Rothirsch

     Sonstiges:

     - Gerste (Gestenmehl - Brot, Malz ...)

     - Kartoffel (Stärkemehl ...)

     - Eier (Backwaren, Wurstsorten ...)